Sieben unserer Schülerinnen und Schüler haben sich freitags nach Schulschluss auf die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom vorbereitet.

Im März fand eine dreistündige Prüfung statt:

  • Hörverstehen (45 Minuten)
  • Leseverstehen (60 Minuten)
  • Schreiben (70 Minuten)

Im April hat jeder Teilnehmer bei Frau Vorbach und Frau Voß eine mündliche Prüfung abgelegt:

  • allgemeine Fragen beantworten, ein Referat halten, Fragen zum Referat beantworten (insgesamt 15 Minuten)

Wir hatten sehr interessante Themen:

  • Die Wikinger
  • Armenische Tänze
  • Schule im Jemen und in Deutschland – ein Vergleich
  • Meine Flucht nach Deutschland
  • Shah Rukh Khan – ein Bollywood-Star
  • Angus Young von AC/DC
  • Die Insel Sokothra im Jemen

Über 600 Schülerinnen und Schüler haben in Schleswig-Holstein teilgenommen.

Mit der bestandenen Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom – Erste Stufe (DSD I) werden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) nachgewiesen.

Herzlichen Glückwunsch an:

Haikusch Vardanyan (10a)

Samuel Mwangi Julius(10b)

Arjana Daquri (10b)

Batol Abotaleb (10c)

Ioannis Tsakanikas (10d)

Fahad Daquri (11d)

Rahaf Alkhader (12a)

Haikusch, Rahaf, Fahad und Ioannis werden zur Diplomfeier der besten Schüler Schleswig-Holsteins nach Kiel eingeladen. Das ist ein riesiger Erfolg! Und einer wird auf der Feier besonders geehrt werden:

Besondere Glückwünsche an Ioannis!!!

Ioannis hat von 600 Prüfungen in Schleswig-Holstein die beste Prüfung abgelegt!!!

Nach den Herbstferien beginnt ein neuer Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfungen im März und April 2023.

Categories:

Tags:

Comments are closed